Mit Nichtraucher Hypnose in Berlin machst Du Deinen Traum endlich wahr

Welcher Raucher hat noch nie davon geträumt, endlich ein Nichtraucher zu sein? Besonders in Gesellschaft fallen Rauchern ihre Nachteile auf: Die anderen kommen bei der Radtour schneller voran, haben das Treppenhaus schon überwunden, während sie selbst noch auf halber Strecke keuchen. Andere stört, dass sie nach Zigaretten riechen. Gerade in Gesellschaft schätzen Raucher allerdings auch die soziale Komponente, die das Rauchen ebenfalls mit sich bringt. Man kommt schnell ins Gespräch, lernt sich kennen, hat etwas gemeinsam...

 

Dennoch: Wenn Du Dich dazu entschlossen hast, Nichtraucher zu werden und schon einmal gehört hast, dass Hypnose auf dem Weg dorthin sehr hilfreich sein kann, dann könnten wir zusammenpassen. Ich als Dein Hypnose-Coach für Klienten in Berlin und Brandenburg, Du auf Deinem Weg zum Nichtraucher. In einem kostenfreien telefonischen Vorgespräch schilderst Du mir Deine Rauchgewohnheiten, ich stelle Dir konkret Möglichkeiten vor, wie Du mit Hypnose und Coaching zum Nichtraucher werden kannst. In aller Regel reichen 1 bis 2 Sitzungen in meinem Praxisräumen in der Teplitzer Straße 28-30 in Berlin-Grunewald aus. Wenn Dein Entschluss für ein rauchfreies Leben unverrückbar ist und Du fest entschlossen bist, werde ich Dich optimal unterstützen können.

 

Die allerwenigsten Menschen rauchen, weil es ihnen schmeckt

 

Die allerwenigsten Menschen rauchen, weil es ihnen schmeckt, auch wenn das immer gern als Argument pro Zigarette angeführt wird. Musstest Du schon einmal für ein paar Tage oder länger auf das Rauchen verzichten? Zum Beispiel wegen einer Erkrankung oder wegen eines Aufenthalts im Krankenhaus? Dann weißt Du sicher, wie schwer es Dir gefallen ist, die erste Zigarette danach überhaupt zu Ende zu rauchen. , so fies schmeckte sie sich an. Und doch hast Du die einmalige Chance einer Zwangspause nicht genutzt, fortan konsequent und rauchfrei zu bleiben. Warum war das so? Nach meiner Erfahrung wird mit dem Rauchen meistens etwas kompensiert: Das kann ein Gefühl von Einsamkeit sein oder der Irrglaube, dass einem nur mit der Zigarette in der Hand eine zündende Idee einfällt. Oder dass auch zu einer noch so kurzen Pause unbedingt eine Zigarette gehören muss.

 

Der Zwang, jetzt unbedingt rauchen zu müssen, findet im Unterbewusstsein statt und ebenso steuert das Unterbewusstsein Phasen, in denen Raucher gar keinen Drang nach einer Zigarette verspüren.

 

Ein Klient schilderte mit einmal folgende Situation: Tagelang hatte er sich auf seine neuen Lautsprecherboxen gefreut, die er als Bausatz bestellt hatte. Als sie geliefert wurden, machte er sich begeistert an die Montage, war nach vier Stunden fertig, genoss den tollen Sound und stellte überrascht fest: „Mann! Ich habe vier Stunden gewerkelt und nicht eine Sekunde ans Rauchen gedacht.“ Das Beispiel hat eine Menge damit zu tun, wie Du mit meiner Hypnose und meinem Coaching für Menschen in  Berlin und Brandenburg zum Nichtraucher werden kannst.