Hypnose gegen Schüchternheit - ein sanfter und effektiver Weg

Das Thema Schüchternheit beschäftigt sehr viele Menschen, die im Alltag nicht weiterkommen. Sie trauen sich schlicht nicht, für ihre eigenen Gefühle, Wünsche und Nöte einzustehen. Das Resultat: Andere kommen ihnen zuvor, wenn es um den Traumjob, um den Traumpartner oder andere erstrebenswerte Ziele im Leben geht. Wenn Du diese Hürden im Alltag nicht mehr alleine meisten möchtest, solltest Du Dich an einen erfahrenen Profi wenden, der sich damit auskennt. Schlechte Gefühl führen auf Dauer nur dazu, dass Du immer unglücklicher wirst. Und wer unglücklich ist, der wirkt nicht gut auf Außenstehende. Das hat wiederum einen schlechten Einfluss beim Bewerbungsgespräch, beim Gespräch mit dem Chef für die Beförderung und bei vielen anderen Bereichen.

 

Selbstzweifel sind etwas ganz Normales. Nehmen diese jedoch zu starke Züge an, hindern Sie Dich daran, endlich glücklich im Leben zu werden. Wenn das passiert, ist es an der Zeit, Dinge zu ändern! Wer schüchtern ist, der traut sich meistens nicht, aus sich herauszugehen. Deshalb stechen schüchterne Menschen nicht aus der Masse hervor, wenn Sie sich zum Beispiel um eine tolle Stelle bewerben. In dem Fall liegt das eigene Scheitern jedoch nicht an der fehlenden Intelligenz oder dem Wissen bzw. Können, sondern schlicht an der Schüchternheit. Wenn Du dagegen aktiv etwas tun willst, kommt eine Hypnose beim Profi infrage. Ich habe bereits sehr vielen Menschen geholfen, die extrem schüchtern sind. Daher kann ich Dir sagen: Ohne eine übertriebene Schüchternheit lebt es sich deutlich leichter und freier!

Schüchtern? Die Hypnose als mögliche Lösung

Ich gelte als sehr empathisch. Daher kann ich mich naturgegeben sehr gut in andere Menschen hineinversetzen. Das gilt sogar dann, wenn ich mein Gegenüber bisher noch nicht kenne. Ich finde während eines Gesprächs mit etwas Fingerspitzengefühl sehr schnell heraus, warum Du schüchtern bist. Natürlich musst Du offen für die Hypnose sein, damit die Sitzung Dir langfristig etwas bringt. Da ich Experte auf diesem Gebet bin, kann ich Dir alles ganz genau erklären und Dich durch die einzelnen Schritte führen. Bei der Hypnose geht es darum, dass das Unterbewusstsein und das Bewusstsein so angesprochen werden, dass Du Kraft aus Dir selbst schöpfst - sowohl im normalen Alltag als auch in besonderen Situation. Das ist gerade für jene Menschen wichtig, denen ihre eigene Schüchternheit im Alltag das eine oder andere Mal einen Strich durch die Rechnung macht. Wenn Du schüchtern bist, traust Du Dich vielleicht nicht, Dir Dinge zu holen, die Dir eigentlich zustehen. Lass uns das gemeinsam ändern! Vielleicht lautet die Lösung ganz einfach: Hypnose!

 

Wenn Du nach einer Peson suchst, die ganz viel Erfahrung in Sachen Hypnose mitbringst, bist Du bei mir in guten Händen. Ich stelle mich individuell auf jede einzelne Person ein und helfe Dir, wieder mehr zu Dir selbst zu finden. An dieser Stelle solltest Du einmal Deine Schüchternheit überwinden, Dich bei mir melden und Dich vertrauensvoll in meine Hände begeben. Gemeinsam arbeiten wir mithilfe der Hypnose daran, dass Du alsbald selbstbewusster durch das Leben gehst. Dann können Dir all jene Menschen nichts mehr anhaben, die es vielleicht nicht so gut mit Dir meinen. Denn weniger Schüchternheit führt zu mehr Selbstbewusstsein. Dadurch wirst Du automatisch durchsetzungsfähiger. Das erhöht die Chancen auf eine tolle Stelle, eine strahlende Zukunft und vielleicht sogar den richtigen Partner - sofern Du diesen nicht schon gefunden hast. Steht Dir nicht mehr wegen Deiner anhaltenden Schüchternheit selbst im Weg, sondern wende Dich vertrauensvoll an mich!

Hast Du Dir schon mal darüber Gedanken gemacht?

  • Fällt es Dir leicht Gespräche mit neuen Personen zu beginnen?
  • Wirst Du unsicher, wenn ein Gespräch mit Deinem Chef bevorsteht?
  • Wünscht du Dir endlich einen Partner in Deinem Leben?
  • Wirst Du unsicher, wenn Dich jemand anschaut?
  • Machst Du Dir oft Gedanken was andere über Dich denken könnten?
  • Kannst Du zu anderen auch Nein sagen ohne schlechtes Gewissen?

Schüchternheit und ihre möglichen Ursachen im Überblick

Schüchtern vs. Selbstbewusst

Sehr viele Menschen sind schüchtern, weil sie sich von ihren Mitmenschen nicht verstanden fühlen. Du kennst das vielleicht: Man hat lose Bekanntschaften im Beruf oder aus anderen eher karriereorientierten Bereichen. Doch meistens handelt es sich hier nicht um echte Freundschaften, sondern nur um Zwischenmenschliches als Mittel zum Zweck. Wer gar keine echten Freunde hat, der leidet meistens unter einer anhaltenden Schüchternheit. Die betroffenen Menschen glauben, dass sie nichts wert seien, weil sich doch offenkundig niemand für sie interessiert. Lege dieses Denkmuster dringend ab - ich helfe Dir bei der Hypnose gern dabei, das zu lernen.

 

Auch schlechte Erfahrungen aus der Kindheit sind ein häufiger Grund für die Schüchternheit im Erwachsenenalter. Leider schaffen es nicht alle Eltern, ihre Kinder so zu erziehen, dass diese lernen: Ich bin wertvoll, einzigartig und genau so richtig wie ich bin. Stattdessen werden Selbstzweifel vermittelt, die am Selbstvertrauen nagen. Bauen Menschen niemals ein gewisses Selbstvertrauen auf, lässt sich das im Erwachsenenalter nur noch sehr schwer nachholen. Hinzu kommen festgefahrene Denkmuster, die sich bereits seit Jahrzehnten etablieren. Wer schon als Kind oder Teenager dachte, dass er nichts wert sei, wird das als Erwachsener nur noch schwer ablegen können. Bei einer Hypnose können wir sanft und effektiv auf diese Denkmuster zuzugreifen bzw. sie verändern. Das klappt nach wenigen Sitzungen, sodass Du die größten Hürden loswirst, welche Dich daran gehindert haben selbstbewusst zu werden.

 

Viele Personen gehen mit einem sehr kleinen Selbstbewusstsein durch das Leben, weil sie sich ständig mit den falschen Gedanken beschäftigen. Die Frage "Was könnten nur die anderen von mir denken?" ist niemals wirklich zielführend. Schließlich geht es nicht um die anderen, sondern es geht um Dein Leben. Wie Du bei anderen ankommst, ist nur in ganz bestimmten Situationen wichtig - beim Vorstellungsgespräch zum Beispiel. Im Alltag ist es viel wichtiger, dass Du Dich so annehmen kannst wie Du bist. Die anderen nehmen Dich automatisch als positiver wahr, wenn Du mit Dir im Reinen bist. Doch das ist viel leichter gesagt als getan. Falls Du das Gefühl hast, dass Du dieses positive Gefühl nicht von alleine heraufbeschwören kannst, hilft die Hypnose weiter. Probiere es aus und erfahre es selbst. 

 

So unterschiedlich wie die Menschen selbst sind, so verschieden sind auch die Ursachen für die Schüchternheit. Während einer Sitzung mit mir kannst Du herausfinden, wo der Grund bei Dir liegt. Und was noch viel wichtiger ist: Du findest heraus, wie Du endlich selbstbewusster werden kannst. Erst dann kannst Du das volle Potenzial aus Dir selbst schöpfen und im Leben vieles erreichen, was bisher unerreichbar schien.

Schüchtern - Diese Konsequenzen resultieren aus einem Stillstand

Wer sich nicht um das eigene Glück kümmert, der wird früher oder später frustriert auf sein bisheriges Leben zurückblicken. Wenn Du nicht möchtest, dass Dir das passiert, solltest Du jetzt ins Handeln kommen. Die anhaltende Schüchternheit führt übrigens nicht nur zur langfristigen Frustration, sondern auch zur Einsamkeit. Bist Du zu schüchtern, um auf fremde Menschen zuzugehen, wirst Du keine neuen Freunde und keinen potenziellen Partner kennenlernen. Das alles muss nicht sein. Findest Du Dich allerdings damit ab, dass Du eben einfach schüchtern bist, wird sich nichts ändern. Gern helfe ich Dir mittels Hypnose dabei, dieses hausgemachten Problem aus dem Weg zu räumen. Niemand ist dazu verdammt, für immer schüchtern zu bleiben. Du kannst an Dir arbeiten. Ist das bisher nicht gelungen? Dann liegen die Probleme vielleicht in Deinem Unterbewusstsein.

 

Manchmal ist es sehr schwer, die Dinge zu ändern, ohne dabei auf die Hilfe von einem Profi zurückzugreifen. Natürlich ist es keine Schande, wenn Du Dir nicht mehr selbst zu helfen weißt. Eine Schande wäre es nur, wenn Du nicht nach neuen Lösungswegen suchst. Dann würde sich nämlich die Angst manifestieren. Das hindert Dich an weiteren Schritten, die Du gehen musst, um endlich und am besten für immer glücklich zu werden. Auch beruflich ist es extrem schwieriger, als sehr schüchterner Mensch die Aufmerksamkeit und das Gehalt zu bekommen, das einem eigentlich zustehen würde. Traust Du Dir selbst nichts zu, wird das Deiner Karriere schaden. Vorgesetzte merken es, wenn Du extrem schüchtern bist - leider ist dieser Wesenszug in der heutigen Berufswelt nicht gefragt. Tue etwas gegen Deine Unzufriedenheit. Davon profitierst Du im Hinblick auf alte Beziehungen, auf neue Beziehungen und im Hinblick auf Deine Karriere. Natürlich ist es nicht schlimm, wenn jemand schüchtern ist, doch ohne Schüchternheit kommt man deutlich besser durch das Leben. Warum sich also damit abfinden, schüchtern zu sein?

Schüchtern: Diese Lösungen kann Dir Hypnose Berlin bieten

Ich biete meinen Kunden neben der Hypnose auch ganzheitliche Coachings, die eigene Probleme sowie Lösungswege aufzeigen. Natürlich kannst Du Dich auch mit Freunden oder Verwandten über das Problem Schüchternheit austauschen. Doch die meisten werden Dir nicht helfen können, weil sie selbst das gleiche Problem haben oder Dich nicht verstehen. Ich nehme mir hingegen alle Zeit, die Du brauchst, um während eines Gesprächs unter vier Augen aus Dir herauszukommen. Hierbei profitierst Du von meiner Empathie, meiner Erfahrung und meinem Wissen.

 

Ein glückliches sowie zufriedenes Leben entsteht nicht aus sich selbst, sondern manchmal muss man dafür hart arbeiten. Gehörst Du zu den Menschen, die sehr schüchtern sind, handelt es sich hierbei vielleicht um eine Schwäche, die Du so gar nicht hinnehmen musst. Falls Du bereits seit Jahren mit dieser Eigenart kämpfst, ist es spätestens jetzt an der Zeit, endlich etwas zu tun. Das klappt am besten mit einem erfahrenen Experten an Deiner Seite, der Dich dabei unterstützt. Nimm meine Dienstleistung in Anspruch und investiere auf diese Weise in Dich selbst. Dann steht Deinem beruflichen sowie persönlichen Glück nichts mehr im Wege. Gemeinsam finden wir heraus, ob die Schüchternheit Dein Problem ist. Dann sorge ich mittels Hypnose dafür, dass Du die Dinge in einem anderen Licht siehst und Deine Schüchternheit überwindest.